Hinzufügen. Informationen:

Material: Kiefer trocken
Set: Ein Rahmen besteht aus 4 Teilen:
     
  • obere Leiste – 1 PC  
  • Bodenplatte – 1 St.  
  • Seitenplatte – 2 Stück
Design und Abmessungen:
Außenmaße des zusammengebauten Rahmens 300 * 335 * 435 mm
Die Deckplatte – 335 * 20 * 25 mm ist mit einem Eurolock ausgestattet. Propyl unter voshnitsa nach Vereinbarung.
Das Tretlager ist 300 * 20 * 10. Es hat eine Dorn / Rillen-Verbindung. Propyl unter voshnitsa nach Vereinbarung.
Seitenplatte – 435 * 10 * 25. Mit einem Hoffman-Abscheider, mit einer Auswahl zur Montage unter dem „Euroschloss“.
Verpackung – 50 Stk. Jede Packung wird mit Klebeband festgezogen. Rahmen werden unmontiert geliefert.
Der Versand erfolgt per Post in der gesamten Ukraine.
Wir sind in der Herstellung von hochwertigen Rahmen für Bienenstöcke aus Rohstoffen der ukrainischen Zone Polesien beschäftigt. Euroframes werden gemäß den Normen mit den erforderlichen Parametern hergestellt, so dass Sie den Bienenstock bei gleichzeitiger Ausgrabung mehrerer Rahmen inspizieren können.

Beschreibung:

Die Bienenzucht ist eine der ältesten Berufe der Welt. Seit jeher wird aus einem hohlen Baum Honig und Wachs gewonnen. Dann lernten sie, wie man künstliche Hohlbretter (in Form von Decks) oder aus Stroh und Lehm herstellt. Alle Hüttenhäuser, Decks und Bretter waren nicht trennbare Bienenstöcke. Um den Honig zu bekommen, mussten die Kerle die Heimat der Bienen zerstören.
Im Jahr 1775 in mit. Pyotr Prokopovich wurde in der Nähe von Mitya bei Baturin geboren und erhielt eine gute Ausbildung an der Kiev-Mohyla Academy. Im Bienenhaus mit seinem Bruder war er fasziniert, das Leben der Bienen zu studieren, die in den Nistkästen lebten.
1814 schuf er als erster auf der Welt einen zusammenlegbaren Rahmenstock, dessen Hauptaufgabe darin bestand, Honig auszuwählen, ohne eine Bienenkolonie zu zerstören, sowie seine Entwicklung zu kontrollieren und zu beeinflussen. Artikel, Studien eines hervorragenden Imkers sind heute relevant. Der Standard des ukrainischen Rahmens wurde später auf einem Imkerkongress in Kiew verabschiedet.

Menü schließen